Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

                                                                  ( Lao Tze )


Umwelt

Mit dem Car reisen - der Umwelt zuliebe


Nicht nur aus Sicherheitsgründen, auch unter ökologischen Gesichtspunkten sollte der Reisecar das Verkehrsmittel der ersten Wahl sein. Car`s verbrauchen nämlich pro Person im Vergleich zum Auto, zum Flugzeug und selbst zur Bahn mit Abstand am wenigsten Energie. Daraus resultiert auch der geringe Schadstoffausstoss.

 

  • Das Umweltbewustsein nimmt erfreulicherweise zu. Ob zu Hause, im Geschäft oder in der Öffentlichkeit.
  • Der Reisebus zeichnet sich durch eine exzellente Umweltbilanz aus. Dies gilt für den Energieverbrauch ebenso wie für den Kohlendioxid-Ausstoss.
  • Der Energieverbrauch in Zahlen: Ein Flugzeug braucht rund 9 mal, ein Pkw rund 6 mal und die Bahn rund 2 mal so viel Energie wie ein Reisecar.
  • Und nun der Kohlendioxid-Ausstoss in Kilogramm je Person, gerechnet auf einer Strecke von 500km : ein Flugzeug stösst 130 Kilogramm, ein Pkw 88 Kilogramm, die Bahn 19 Kilogramm und der Car nur 14 Kilogramm aus.

 

Neuste bdo Broschüre zur Umweltbilanz

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat seine aktuelle Broschüre zur Umweltbilanz des Busverkehrs veröffentlicht. Eindrückliche Zahlen und Fakten rund um die CO2-Emissionen im Verkehrssektor in Deutschland werden darin dargestellt. Insbesondere wird in der Broschüre auf das Thema Umwelt und die Rolle des Busverkehrs bei der Klima- und Umweltschutzthematik eingegangen. Die Botschaft des bdo ist dabei klar: «Mit niedrigen Emissionswerten und als Teil des öffentlichen Verkehrs tragen Busse schon jetzt wesentlich dazu bei, die natürlichen Ressourcen zu schützen.»

 


Energieverbrauch

Schadstoffausstoss

Wussten Sie, dass ein Bus ca. 30 Pkw ersetzt ?