Reisen ist in der Jugend ein Teil der Erziehung, im Alter ein Teil der Erfahrung.
                                              Sir Francis Bacon    

                                                  (1561 – 1626)                                             


Allgemeine Geschäftsbedingungen


Eine frühzeitige Anmeldung sichert Ihnen die Teilnahme an der gewünschten Reise und erleichtert uns eine reibungslose Organisation.

Mit der Anmeldung werden unsere Reisebedingungen von Ihnen anerkannt.

 

Zahlung

Nach Erhalt der Rechnung, spätestens aber 14 Tage vor Abreise.

Wir akzeptieren Reka-Check: auf Tagesfahrten 100 % und auf Mehrtagesfahrten bis 500 Fr. pro Person.

  

Annullationen

Bei Annullationen bis 14 Tage vor Reiseantritt werden folgende Kosten des Arrangementpreises berechnet.

  • 14 - 10 Tage vor Abreise  20 %
  •  9  -   6 Tage vor Abreise  40 %
  •  5  -   0 Tage vor Abreise  75 %

Bei Nichterscheinen am Abfahrtsort ohne Abmeldung ist der ganze Arrangementspreis zu bezahlen.

 

Annullationsschutz

Unser Annullationsschutz ist obligatorisch und beträgt jeweils Fr. 20.-

Sollten Sie bereits eine eigene Annullationskostenversicherung besitzen können Sie bei der Buchung auf unsern Annullationsschutz verzichten.

 

Platzierung

Platzwünsche im Car werden nach der Reihenfolge der definitiven Anmeldung, nach Möglichkeit berücksichtigt.

 

Reisevormalitäten

Jeder Teilnehmer ist für das Mitführen der persönlichen Reiseausweise selber verantwortlich. Die genauen Vorschriften sind bei den einzelnen Reisen vermerkt. Die Ausweise bitte nicht im Koffer versorgen. Kontrollieren Sie bitte die Gültigkeit Ihrer Ausweise !

 

Reiseunterlagen

Die detaillierten Unterlagen wie z.B. Abfahrtsort und - Zeit werden Ihnen mit der Rechnung zugestellt.

 

Rauchen im Car

Im Car verzichten wir auf das Rauchen. Es werden genügend Zwischenhalte gemacht.

 

Durchführung

Die Reise findet bei jeder Witterung statt. Wird eine Reise von uns aus irgendwelchen Gründen Annulliert, werden die Angemeldeten rechtzeitig benachrichtigt. Die einzelnen Beträge werden voll zurückerstattet. Ein weitergehender Anspruch besteht jedoch nicht.

 

Haftung

Wertgegenstände, Bargeld, Schmuck, Kreditkarten usw. Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Sie für die sichere Aufbewahrung selber verantwortlich sind. Sie dürfen diese Gegenstände auf keinen Fall im unbewachten Car oder sonstwo unbeaufsichtigt liegen lassen. Wir haften nicht für Schäden oder Diebstahl am Gepäck während unseren Reisen. Schäden an transportierten Velos ist durch unsere Versicherung nicht gedeckt.

 

Programmänderung / Preisanpassungen / höhere Gewalt

Programmänderungen sind nicht wahrscheinlich, wir müssen sie uns trotzdem vorbehalten (Verspätungen, Fahrplanänderungen, Streiks, politische Unruhen, Schneefälle, Unwetter etc.)

Ebenfalls vorbehalten sind Preisanpassungen aufgrund von Treibstoffzuschlägen, Kursschwankungen oder Preisänderungen unserer Vertragspartner.

 

Einzelzimmer

Sind in der Regel nur beschränkt erhältlich. Wenn möglich erfolgt die Unterbringung in Doppelzimmern.

 

Wir kommen Ihnen entgegen

Bei uns gibt es nicht nur einen Besammlungsort. Wir fahren in der Regel Sammeltouren. Sie werden so nahe als möglich an Ihrem Wohnort einsteigen können.

 

Reiseabbruch

Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen der Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstattet werden. Allfällige nicht bezogene Leistungen werden Ihnen nur dann zurückerstattet, wenn diese uns nicht belastet werden.

 

Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und uns ist schweizerisches Recht anwendbar. Für Klagen gegen uns wird der ausschliessliche Gerichtsstand am Sitz unserer Firma vereinbart.

 


AGB:

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 08
Adobe Acrobat Dokument 110.6 KB